Kalender
Datum & Uhrzeit
Suchen
Datum
{{range.dates[index].day}}
{{range.dates[index].date}}
Uhrzeit
Vormittags Mittags Nachmittags Abends
  • von
  • bis
  • Uhr
Thema
Veranstaltungsort
Veranstaltung
Eigenschaften
{{item.name}}
{{item.name}}
Messegelände

(bitte wählen Sie die gewünschten Bereiche)

Vortragssprache
Format

Veranstaltungskalender

Informationen zu Foren, Live-Demonstrationen, Accelerating Talents und Diskussionsrunden. In der Termindatenbank finden Sie auch das gesamte Forenprogramm.

Zurück zur Terminauswahl

Einsatzmöglichkeiten des Begehtestsystems im ESD-Schutz

NOV
15
2019
15. NOV 2019

Workshop Halle B3

14:30-15:00 Uhr | Halle B3 Stand 172, Stat-X ESD-Komptenzzentrum

Welche Einsatzmöglichkeiten bietet ein Begehtestsystem zur Verifikation von Verpackungssystemen und in Gefährdungsanalysen im ESD-Schutz abseits des ursprünglichen Anwendungsgebietes. Welche Limitationen haben diese Systeme im Vergleich zu teurem Spezialequipment und welche Vorteile bieten sie?

Themen: Fertigung von Displays, LEDs und diskreten Bauelementen | Leiterplatten und Schaltungsträger-Fertigung | Electronic Manufacturing Services (EMS) | Bestückungstechnologie | Mess- und Prüftechnik, Qualitätssicherung | Fertigungstechnologien für Kabel und Steckverbinder | Fertigungstechnologien für Batterien und elektrische Energiespeicher | Betriebsmittel, -ausrüstung und Umwelttechnik | Robotik & Automation

Format: Workshop

Sprache: Deutsch, Übersetzung in englisch

Manchmal lohnt sich ein Blick in den Messmittelkoffer und der kühne Gedanke, welche Schätze hier schlummern. Sicher kann mit einem recht langsamen Begehtestsystem keine komplette CDM-Entladung aufgezeichnet werden. Aber um zu erkennen, was an einem Verpackungsplatz los ist oder welche Gefahren durch einen defekten Ionisator auftreten können, sind solche Systeme durchaus geeignet. Und sei es nur, um in der Verifikationssituation zu erkennen, wo eine weitere Untersuchung mit Spezialequipment angebracht ist.

Wir zeigen praktische Anwendungsbeispiele und Analyseansätze in einem 30 Minuten Workshop. Ihre Fragen sind willkommen.

Der Platz an unserem Stand B3.172 ist begrenzt, daher ist die Teilnehmerzahl auf ca. 10 limitiert. Für Getränke ist gesorgt.

Lageplan

Eingang
Nord-West
ICM
Eingang
Nord
Eingang
West
Atrium
Eingang
Nord-Ost
Eingang
Ost
Conference
Center Nord
Freigelände
C1
C2
C3
C4
C5
C6
B0
B1
B2
B3
B4
B5
B6
A1
A2
A3
A4
A5
A6

Weitere Veranstaltungen