<

26.09.2017

Starke Nachfrage nach Faserlasern

Faserlaser in Aktion

Aktuelle Studien stellen jährliche Wachstumsraten von 12 Prozent in Aussicht. Bis 2022 soll der Weltmarkt für Faserlaser auf 3,26 Milliarden US-Dollar wachsen.

Die britischen Marktforscher von TechNavio stellen Herstellern von Faserlasern starke Nachfrage in Aussicht. Laut ihrer aktuellen Studie „Global Fiber Laser Market 2017-2021“ wird der globale Umsatz im untersuchten Zeitraum um rund 12 Prozent jährlich wachsen. Wichtigste Akteure im Markt bleiben demnach Coherent / Rofin, IPG Photonics, Newport und Trumpf.

Als wichtigen Wachstumstreiber machen die Autoren den zunehmenden Einsatz von Faserlasern in medizinischen Anwendungen aus. Wegen ihrer präzisen Fokussierbarkeit kämen sie immer häufiger bei chirurgischen Eingriffen an Augen, Herz- und Blutgefäßen sowie an der Wirbelsäule zum Einsatz. Der wichtigste und mit Abstand größte Markt bleibt aber die Materialbearbeitung, wo Faserlaser unter anderem zum Schneiden, Schweißen, Strukturieren und Beschriften genutzt werden. Marktanalysten erwarten, dass sich das Umsatzvolumen gerade im Bereich des Laserschneidens und -schweißens nahezu verdoppelt. Auch im rasant wachsenden 3D-Druck-Markt sind Faserlaser gefragt.

Marktanteile von Faserlasern wachsen
Zudem setzt die Elektronikbranche laut TechNavio-Studie verstärkt auf die Präzision von Faserlasern. Das ist auch der Grund dafür, dass die Autoren das stärkste Wachstum in Asien erwarten. Denn dort stelle die Elektronikindustrie ihre Produktionsprozesse mit Hochdruck auf Faserlaser um.

Mit der prognostizierten Wachstumsrate von 12 Prozent wächst der Markt für Faserlaser fast doppelt so schnell wie der ohnehin stark wachsende Gesamtmarkt für Laser. Entsprechend erwarten aktuelle Marktstudien durchweg, dass der Anteil der Fasertechnologie am Gesamtmarkt deutlich zunehmen wird. Lag dieser 2015 noch bei 30 Prozent, wird er bis Anfang des kommenden Jahrzehnts auf knapp 40 Prozent steigen. Der Umsatz soll bis 2020 auf 2,6 Milliarden US-Dollar steigen – und würde bei 12-prozentigem Wachstum bereits 2022 rund 3,26 Milliarden US-Dollar betragen.

 
 
 
 
  • productronica
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Ausstellungsbereiche

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Ausstellungsbereiche

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Die Verteilung der Ausstellungsbereiche

Die Verteilung der Ausstellungsbereiche

Die productronica präsentiert sich. Sehen Sie sich in Ruhe um und erfahren Sie mehr über die Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik.

Die Verteilung der Ausstellungsbereiche

Die Verteilung der Ausstellungsbereiche

Die productronica präsentiert sich. Sehen Sie sich in Ruhe um und erfahren Sie mehr über die Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik.

Die Verteilung der Ausstellungsbereiche

Die productronica präsentiert sich. Sehen Sie sich in Ruhe um und erfahren Sie mehr über die Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik.

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles