<

24.05.2016

So fahren Sie jedes Team an die Wand!

Teamarbeit ist ein dankbares Thema für einen Anti-Ratgeber. Lesen Sie also, was garantiert nicht zum Erfolg führt.

1. Sorgen Sie für einen klaren Problemfokus. Wenn dem Team etwas nicht gelingt, identifizieren Sie den Schuldigen und sanktionieren Sie. Machen Sie nicht den Fehler, nach Lösungen zu suchen.

2. Sorgen Sie für Wettbewerb untereinander und installieren Sie eine Hackordnung. Konkurrenz belebt das Geschäft und nur die Besten kommen durch. So beschäftigt sich das Team hauptsächlich mit sich selbst und kommt nicht auf dumme Gedanken.

3. Schaffen Sie Homogenität im Team. Menschen unterschiedlicher Prägung und Kompetenz behindern sich nur gegenseitig. Homogenität erzeugt zwar eine gewisse Langeweile, verhindert aber unnötige Unruhe.

4. Meiden Sie Face-to-Face-Kontakte. Halten Sie die Teammitglieder dazu an, nur mittels digitaler Medien zu kommunizieren. Auch Sie sollten direkte Gespräche meiden.

5. Lassen Sie das Team allein. Außenkontakte lenken nur von der Arbeit ab. Sorgen Sie dafür, dass nicht zu viel über die Arbeit des Teams nach außen dringt. Ein gutes Team kämpft sich schon irgendwie durch.

6. Karriere geht vor. Unterstützen Sie Mitarbeiter unbedingt darin, nur an ihre Karriere zu denken. Wenn jeder nur an sich denkt, ist an alle gedacht. Machen Sie den Mitarbeitern auch klar, dass Wissen Macht ist. Das Teilen von Informationen wäre daher ein unkluger Schachzug.

7. Schaffen Sie die „Convenient Harmonists“. Wenn Ihnen das Konkurrenzprinzip nicht liegt, versuchen Sie es mit der Weichspül-Methode. Konflikte sind Störfaktoren, die man unterbinden muss. Das ist gut für die Außenwirkung.

8. Sorgen Sie für Beständigkeit. Ändern Sie auf keinen Fall Strukturen oder Prozesse. Das schafft nur Unruhe im Team. Und bisher hat es doch auch funktioniert. Mehr oder weniger.


Autor
Dr. Constantin Sander
www.mind-steps.de

 
 
 
 
  • productronica
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Schlussbericht

Das war die productronica 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

Schlussbericht

Das war die productronica 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

Das war die productronica 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

Ausstellungsbereiche

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Ausstellungsbereiche

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles